Geldklammer richtig benutzt

Wie Sie Ihre Geldklammer richtig benutzen


Geldklammer befüllen: Die 5 Schritte Anleitung

Geldklammer – Die elegante Alternative zur Geldbörse. Erfahren Sie in dieser Anleitung wie Sie Ihre Geldscheinklammer richtig verwenden – So funktionierts:

 

 

1. Vorbereitung: Entleerung der Geldbörse

Als erstes nehmen Sie Ihre Geldbörse (oder ihr aktuelles Geldaufbewahrungsmittel) und entleeren Sie dieses.

Geldbörse mit Geldscheinen, Münzen und Karten

Entleeren Sie Ihr aktuelles Geldaufbewahrungsmittel

Im Normalfall kommt hier viel Unnötiges zum Vorschein (Alte Rechnungen, ungenützte oder alte Mitgliedskarten…).

 

2. Auf das Wesentliche reduzieren

Nun reduzieren Sie den Inhalt auf das Notwendigste: Geldschein, Kreditkarten, Bankomatkarten, Führerschein-Karte,… Werfen Sie alles weg, was sie nicht unbedingt brauchen oder finden Sie einen besseren Platz dafür.

Geldscheine und Karten. Der Wesentliche Inhalt für die Geldklammer

Reduzieren Sie auf das Wesentliche (Geldscheine, Führerschein, Kreditkarten, Bankomatkarten,..)

Der größte Vorteil und gleichzeitig größte Nachteil ist, dass Sie eine Geldklammer dazu bewegt den Inhalt auf das Wesentliche zu reduzieren. Eine Geldscheinklammer ist daher auch mit Inhalt immer kompakt und klein. Sie haben damit also das Wichtigste immer bei sich und schnell zur Hand.

3. Geldscheine und Karten richtig zusammenlegen

Legen Sie Ihre Geldscheine auf den Tisch. Legen Sie darauf Ihre Karten (Kreditkarten, Bankomatkarten,…).

Geldscheine und Karten aufeinandergelegt

Legen Sie Ihre Geldscheine und Karten geordnet zusammen

Tipp: Am besten legen Sie die Geldscheine mit der Geldschein-Vorderseite nach unten.

4. Scheine falten und in die Geldklammer geben

Falten Sie anschließend die Geldscheine. Die Karten sollten jetzt von den Geldscheinen ummantelt sein. Schieben Sie anschließend alles mit der gefalteten Seite in die Geldklammer.

Geldscheinklammer-Inhalt wird in die Geldklammer geschoben

Falten Sie die Geldscheine und schieben Sie den Inhalt in die Geldklammer

Hinweis zu magnetischen Geldklammern: Der Magnet kann sich negativ auf Kreditkarten und Bankomatkarten auswirken. Daher sollten bei magnetischen Geldklammern keine solche Karten mitgeführt werden.

5. Fertig: Die Geldklammer ist einsatzbereit

Der Inhalt sollte von der Geldscheinklammer festgehalten werden und nicht herausfallen.

Geldklammer fertig befüllt

Fertig! Ihre Geldklammer ist einsatzbereit

Drei Wege die Geldklammer mit sich zu führen

  • Vordere Hosentasche: Insofern nicht schon für Ihr Handy oder Sonstiges vergeben, haben Sie Ihre Geldscheinklammer hier schnell zur Hand
  • Hintere Hosentasche: Kann beim Sitzen unangenehm sein und bietet weniger Sicherheit
  • Vordere Brusttasche: Diese Möglichkeit bietet mehr Sicherheit und Sie haben Ihre Geldklammer immer elegant zur Hand

So bezahlen Sie mit Ihrer Geldscheinklammer

Mit etwas Übung können Sie die Karten oder Geldschein einfach aus der Geldklammer ziehen und damit bezahlen. Die Geldklammer kann je nach Geschmack beim Bezahlen in Ihrer Tasche bleiben oder herausgenommen werden.